Kultur

Lissabons Bahnhof

Seit dem 16. Februar 2008 kann man wieder vom Bahnhof Rossio nach Sintra fahren. Dieser Bahnhof im alten Zentrum Lissabons hat eine lange Geschichte.

Lissabonline ist ein unabhängiger Reiseführer durch Lissabon. Machen Sie sich auf den Weg und navigieren Sie durch die Stadt am westlichen Rand Europas ... [mehr...]

Kleine Geschichte Lissabons

Die Geschichte Lissabons steckt in den "Winkeln, Dachziegeln und Gerüchen jeder Straße" (José Saramago) - von den ersten Faustkeilen am Ufer des Tejo über römische und arabische Zeiten bis zur christlichen Reconquista, vom Zeitalter der Entdeckungen bis zum Erdbeben von 1755, vom Absolutismus bis zur faschistischen Diktatur, zur Nelkenrevolution und bis in die Gegenwart reichen die Spuren.

Lissabon - in der Geschichte der Stadt lesen ist der Titel eines Projekts, aus dem auf dieser Website von Zeit zu Zeit einzelne Kapitel veröffentlicht werden. Viel Spaß beim Lesen!

Stadtführungen durch Lissabon

Sind Sie interessiert an einer Stadtführung durch Lissabon? Wir bieten Ihnen individuelle Spaziergänge durch die Stadt Lissabon, damit Sie nichts verpassen.

Mehr über: Stadtführungen durch Lissabon

Über Lissabon

an keinem anderen Ort sind die Farben aus so vielen Farben gemacht wie an diesem.

José Cardos Pires: Lissabonner Logbuch, München, Wien 1997.

Mit einer Stadtführung durch Lissabon?

Haben Sie vor, Lissabon mit einer Stadtführung zu erkunden?

Ja [ 66.6%  (4) ]

Nein [ 16.6%  (1) ]

Vielleicht [ 16.6%  (1) ]

Ergebnisse

Wetter

In diesem Bild wird das aktuelle Wetter in Lissabon angezeigt

Partner

Sponsoren & Werbung

Hotels in Lissabon finden

Webhosting

Standards

OPML valide

valides RSS 2.0

Valid XHTML 1.0

CSS ist valide!

Blog

Blättern in [ Blog ]

Blog: Pedro Costa im Interview

In seinen Filmen No quarto da Vanda und Juventude em Marcha filmt Pedro Costa in prächtigen Farben, wie eine Gruppe von Immigranten und Marginalisierten in einem Viertel an der zerstörten Peripherie Lissabons in Worte fasst, was ihnen geschieht.

Der französische Philosoph Jaques Rancière schreibt über den Filmemacher und seine Filme: sie

stellen die singulären Kanten einer Landschaft des Sinnlichen allen Formen der Banalisierung, die durch das Regime der Information und der Erklärung sowie durch das Mitleid hervorgebracht werden, entgegen: sie nutzen den ästhetischen Affekt, um im Zusammenhang mit dem Sichtbaren und Sagbaren, die Grenzen des Tolerablen und des Intolerablen und auch die des Möglichen und des Unmöglichen neu zu ziehen.

Blog: TransDEPT - Wörterbuch Deutsch-Portugiesisch

TransDEPT ist ein neues Internetwörterbuch für Deutsch-Portugiesisch.

Die Übersetzungen sind, so weit ich das sehe, meistens richtig und hilfreich. Für Mobiltelefone gibt es ein eigenes Wörterbuch, das ich allerdings nichts ausprobiert habe.

Ein Programm zum Konjugieren wird von einer externen Seite eingebunden. Benutzer können fehlende Einträge reklamieren, außerdem gibt es ein Forum.

Dafür ist die Sprache der Seite manchmal einigermaßen seltsam, nun ja, technizistisch und voll überflüssiger Anglizismen. Und das Layout, das ist technisch irgendwie aus den Neunziger Jahren, mit framesets und allem, was aus guten Gründen nicht mehr so richtig angesagt ist. Das Frameset hat zum Beispiel zur Folge, das ich über meine lokal im Firefox-Scrapbook gespeicherte Seite nicht mehr auf die Originalseite gelangen kann.

Aber, wie gesagt, das Wörterbuch ist klasse - und schnell!

Blog: Trappensafari

Manchmal kann man der Wikepdia dann doch dankbar sein - sonst hätte ich vermutliche das Osterwochenende damit verbracht, herauszufinden, was denn wohl diese Trappensafari sein mag, auf die man sich im Vogelschutzgebiet von Castro Verde begeben kann.

Aber offensichtlich beobachtet man bei einer solchen Veranstaltung, bei der auch, Gott sei Dank, nicht geschossen wird, ganz einfach Trappen, eine Art Kranichvögel.

Blog: Relaunch: Status alpha

Eine ganze Weile später als beabsichtigt, ist Lissabonline jetzt wieder online.

Die Website wurde von Grund auf neu gestaltet, alle Inhalte sind neu geordnet und durch viele zusätzliche Bereiche erweitert worden, so dass der Auftritt jetzt noch wesentlich umfangreicher geworden, aber durch die Umstrukturierung auch leichter zu verwalten ist. Die Website wird jetzt mit dem Content Management System Xaraya betrieben, dass ich auch für andere Internetprojekte einsetze.

Dass die Website sich im Alpha-Status befindet, heißt vor allem: sie ist, wenn auch öffentlich zugänglich, noch in einer Test-Phase, während der wahrscheinlich noch einige gründliche Änderungen vorgenommen, vor allem aber größere und kleinere Fehler behoben werden. Auch sind einige Bereiche (das Forum) noch nicht in Betrieb, andere sind noch ohne Inhalte (Fotos).

Der aktuelle Status lässt sich so beschreiben: alle Funktionen sind in Betrieb, was jetzt noch fehlt, das ist die Feinabstimmung. Weil die Behebung einiger offensichtlicher Ungereimtheiten noch aussteht, sind Fehlermeldungen zur Zeit sinnlos, der meiste Quatsch dürfte uns bekannt sein.

Was während der Beta-Phase erledigt wird, können Sie im Artikel Noch zu tun erfahren.

Mitte April sollten dann alle Seiten reibungslos funktionieren und so gestaltet sein, wie wir uns das vorgenommen haben. 

Für weitere Informationen zu dieser Website lesen Sie bitte Fragen und Antworten .

Blog: Noch zu tun

Der Testbetrieb der Seite beginnt, wenn alle mit "Live" gekennzeichneten Punkte erledigt sind. (Notiz vom 10. Februar 2008)

Aktueller Status: alpha

Wenn die folgenden konzeptuellen Fragen geklärt sind, beginnt die Beta-Phase.

  • Wie sollen die (Touristen)-Bezirken eingegrenzt werden (PLZ, Kategorien, ind. Dropdown, Geo)? Möglichst präzise Adressen, PLZ, Freguesias statt noch einen zusätzlichen Layer
  • Was mit den verflixten, aber ziemlich clever positionierten Kacheln anstellen? zukünftig irgendwie auf Panorama-Text verlinken, vielleicht auch woanders positionieren, jetzt erst a durch span ersetzen
  • Login, unten
  • Was mit Fußbereich anstellen? Wie gestalten? 3. Block?
  • Streifen mit Fotos (stream)? Ja!
  • ievents ja oder nein? Im Prinzip krieg ich das auch ohne Modul hin. Was ist mit Feeds etc.? Ist einfach mächtiger. suche und exportapi

Aufgaben

  • Adressen aktualisieren Berlin Portugal (ca. 600) LIVE
  • Fußspalten
  • Stadtführer persönliches Kontaktformular
  • Archiv Icon
  • Sitemap XML
  • Docbook (Stylesheets ändern, ich habs geahnt!) LIVE
  • fixe Pfade (css js) im HEAD !!!! LIVE
  • CSS validieren 99% O.K. LIVE
  • HTML validieren ) 99% O.K. LIVE
  • Feeds validieren LIVE
  • changelog fuer anonyme Besucher LIVE
  • Editorial neu, Impressum LIVE
  • kleine Layoutkorrekturen (h3, h4), Hintergrundboxen (put in a box or not), Umfrageblock, Standardlisten LIVE
  • Texte (Nachrichten / Blog / Redaktion) aktualisieren LIVE
  • Top Ratings Blocks je Pubtype (iehe Exempel Hotels) BETA 2
  • Autolinks Module / Modulfunktionen BETA 1
  • Docbook Kategorien exemplarisch (bis Rom) LIVE
  • Ratings nochmal anschauen, so lassen erstmal LIVE
  • Publikationen dokumentieren LIVE
  • Keywords proben LIVE
  • Extra List-Styles für Kategorien in 'Geschichte' wegen Nummerierung BETA 1
  • internal-Attribut kontrollieren LIVE
  • external-Attribut kontrollieren LIVE
  • iewin CSS 6 / 7 LIVE
  • Amazon Autolinks LIVE
  • Generell kein (!) Datum an Duplikate anhängen, nicht valider URI. (LIVE)
  • Autolinks regex korrigieren LIVE
  • Amazon Bild in Rezension (one to one) wenn, dann erst: Beta 2
  • Schrumpf-em-Bug , funny! spaßeshalber mal dokumentieren LIVE
  • Autolinks endlich dokumentieren (Suedasien Blog abgleichen) BETA 2
  • Finden-Menü
  • Tabs, fucking buggy
  • eine zusätzliche Spalte unten (Fotos-Streams oder Kommentare oder Keywords) BETA 1
  • metaForm korrigieren (Kommentare, Roles, Kontakt) LIVE
  • roles Templates LIVE
  • Links in Listen nicht rot
  • img in Links (sharecontent) - hover müsste von Fall zu Fall überschrieben werden, nein: it's a feature, baby!
  • Galery -> geht nicht, weil die Thumnails nicht aufgegriffen werden
  • Adressen / Definitionslisten ein wenig gestalten LIVE
  • Block "polls" LIVE
  • Modul "polls" LIVE
  • Print Styles LIVE
  • Icon Print LIVE
  • "Betrieben mit" Button
  • Buttons aktuell LIVE
  • Ratings genau prüfen, Anzeige Ergebnisse? LIVE
  • Link "Redaktion" LIVE
  • Block "ändern" rot rel="admin" BETA 1
  • internal - Pfeil weiß
  • internal icon manchmal via Listenpunkt - alle! via "internal"
  • weiße Pfeile transparent schrumpfen LIVE
  • 2-spaltige Variante / JS-Switch nö, wenn via Templates BETA 1
  • Variante ohne Header / technisch O.K. - entscheiden! BETA 1
  • Kategoriennavigation (Doppelkategorisierung) BETA 1
  • Kategorien: bei Doppelkategorisierung "alle" und "beliebige" nicht anzeigen BETA 1
  • Ausblenden der Kategorien, wenn nichts zu blättern? BETA 1
  • Adressen: im Textteil die Artikel auflisten, in denen die Adresse genutzt wird. BETA 2
  • Karte auch im Artikel (z.B. Kultur) anzeigen, include-Verrenkung Peformance!!! BETA 2
  • Kategorienbox vereinheitlichen BETA 2
  • Autolinks in Feeds BETA 1
  • Stylesheets aufräumen Beta FINAL
  • User migrieren? LIVE
  • Google Maps LIVE 1
  • Ievents installieren LIVE
  • Amazon, Beispiele (Bilder) LIVE
  • Amazon, vollständig, Bilder automatisch BETA 2
  • domcollapse zentral, update BETA2
  • Fotos
  • Mint LIVE 1
  • Bloggen via XMLRPC LIVE
  • Verwandte (interne) Links Konzept implementieren (Autolinks, Box) stat Multiselect oder Block (Standard ist Mist)? LIVE
  • Kommentare konfigurieren LIVE
  • Mail via Sharecontent für angemeldete User BETA 1
  • Mail konfigurieren LIVE
  • Templates bei Registrierung prüfen LIVE
  • Cache konfigurieren LIVE 1
  • Berechtigungen: Kommentare LIVE
  • Berechtigungen: Bewertungen LIVE
  • Berechtigungen: Ievents LIVE
  • Berechtigungen: Sharecontent Mail BETA 1
  • Benutzeraktivität BETA FINAL
  • Externes Yahoo-Script ist problematisch BETA 2
  • Xarbb BETA FINAL (oder suedasien Templates?)
  • Editor-Instanzen BETA FINAL
  • Links, selektieren nach Sprachen BETA 1
  • Links, selektieren nach Sprachen: Short URLs BETA 1
  • Fotostrecken Layout, völlig vergessen! BETA 1
  • Restaurants nach Ort suchen (setzt Kontept für "Grenzen" voraus) BETA 2
  • Suche konfigurieren LIVE
  • Fotostrecken ohne Text (Editor) LIVE
  • Wo werden Fotostrecken benutzt? LIVE
  • Inline Bild overflow-hidden LIVE
  • externe Links via Box, welche Pubtypes? BETA 1
  • ich hab die alten Blogs vergessen, irgendwas noch lesenswert? BETA 2
  • Werbung weiße Box LIVE
  • doch mit Map LIVE
  • Infos Dropdown (via Kategorie) LIVE
  • Tabellenlayout, Farbe LIVE
  • Archiv konfigurieren LIVE
  • Header konfigurieren LIVE
  • RSS konfigurieren LIVE
  • Wege Azulejos LIVE
  • Azulejo Buttons oben rechts BETA 1
  • RSS base BETA 1
  • RSS alle Feeds auflisten BETA 1
  • Stadtführer Foto Upload einbauen, Verzeichnis konfigurieren BETA 1
  • Wege Skizze Layout etwas korrigieren LIVE
  • Wege Skizze Layout ist semantisch eher Humbug, Liste verschachteln BETA 2
  • E-Mail-Adressens sicher? (xarigami) LIVE
  • RSS span Tags in Feeds, filtern? LIVE
  • Adressen DE mit Bundesland Dropdown LIVE
  • Quelle, if emtpy (http) prüfen LIVE
  • wie "author" in Rezension inkludieren? BETA 1
  • wie prüfen, ob Rezension vorhanden, erst dann include BETA 1
  • DD in childarticles z.B. Quelle in Rezensionen) getall, vidddlist unserialize Quelle (URL + Title) BETA 1
  • Fotos: Format prüfen, Layout siehe Fotoalben BETA FINAL
  • Bilder für Portugal in DE, Konzept LIVE
  • Beispiel fuer Bilder für Portugal in DE BETA 1
  • Musik, Bücher, zeigen, dass (!) Rezension vorhanden ist (LIVE)
  • Rezensionen auch für andere Publikationen, externe Benutzer, z.B. Restaurants BETA FINAL
  • Link zur Startseite menu-hauptmenu.xt regulieren (LIVE)
  • Ievents: Icons, Layout, JS Suche buggy!, metaForm, Autor ID als Name, 'all date', 'to', Kommentare anzeigen im Kopf, Kategorien integrieren, Adresse via Publikation bekommen und ggfs. anzeigen, Datum im Block, Google Map BETA 1
  • Sitemap XML ievents HACK (view.php)
  • Keywords Block und Tagcloud BETA 2
  • Mitgliederliste, Sendmail, Return url, Validierung BETA 2
  • RSS total (keine gute Idee, da Artikel dann via articles-Parameter verlinkt, da dupliziert die Links bzw. den Inhalt) BETA FINAL
  • Keywords, if empty BETA 2
  • Profil feintunen; Avatare BETA 2
  • Suche - Hierarchie klarer gestalten, Kommentare, Pager BETA 2
  • domcollapse layout (Icons) BETA FINAL

Bugs

  • xarBB Suche BUG
  • Titel override base, ouput 1 BUG
  • Thickbox mit Tastatur navigieren BUG BETA
  • Wenn bei Hochkantfotos Breite 600px (= Original) ist, funktioniert die Bilderzeugung nicht. Wohl auch bei Querformat. BUG
  • xar:module scheint hinsichtlich catid nicht zu tun was es soll.

xarBB (Forum)

  • Styles, Farben konsequenter
  • Buttuns, deutsch
  • Icon changelog
  • Titel h1 (eher ein Bug)
  • Berechtigungen
  • Berechtigungen (Avatare)
  • Zitat CSS
  • Nach oben, ohne Text
  • warum ist lock deprecated?
  • Listen konsequent einheitlich
  • wenn Listen einheitlich, kein Tabellenlayout mehr faken
  • Uhrzeit (das war ein Bug?)
  • Google Sitemap
  • Post als include, spart Platz
  • Hitcount, xarBB (scheint edit mitzuzählen) BUG
  • RSS Datre format xarBB BUG
  • BBCode testen
  • lieber Autolinks statt BBCode
  • uploads
  • Cache wird nicht gelöscht, wenn User einen Beitrag edititert. Editieren geht.
  • Texteingabe übel formatiert, siehe Lösung bei Fernando.
  • kein RE:
  • E-Mail Button an sich selbt ist eher überflüssig
  • Prev-next Buttons wie üblich
  • domcollapse austauschen

IEvents (Veranstaltungen)

  • flags: Übersetzungen (override)
  • flags: Layout
  • Datum "bis"
  • Bestehende Adressen, wenn gewählt auch verwenden
  • Externe Quellen, Referenz testen
  • Adressen zergliedern?
  • Status Icons
  • Layout Liste from the scratch?
  • Maps, Einbindung setzt bessere Adressen voraus
  • Wokrflow definieren
  • Keywords
  • Datum im RSS Block
  • Kalendar in Liste verlinken

Neue Features

Neue Features werden eingearbeitet, wenn die Beta-Phase abgeschlossen ist.

  • Sharecontent E-Mail (BUGS) FEATURE
  • Pubsub FEATURE
  • Mikroformate / semantische Suche BETA 2 FEATURE
  • Feed mit allen neuen X Artikeln, Short URL (ohne articles) und sortiert nach Datum FEATURE
  • Feeds nach Artikel-Kategorien FEATURE
  • Related Keywords Articles FEATURE
  • Titelbild(er) mit Jquery Cycle (fade)? - funktioniert (Bild verrutscht etwas nach unten, wenn zusätzliche Bilder), aber zuviel des Guten FEATURE
  • Ratings Ergebnis in summary FEATURE
  • Verkehrslinien verlinken FEATURE
  • Rezensionen flexible erweitern (Essen;Unterkunft) - braucht nur jeweils ein Dropdown FEATURE
  • RSS aller Artikel - ohne dass via articles-Parameter verlinkt wird, also alle gewünschten Publikationen / Kategorien, aber verlinkt mit dem konventionellen URI FEATURE
  • User-Email sollte etwas solider gestaltet werden, Mitgliederliste optional? FEATURE

Blog: Testartikel (Medien)

Text: Bild horizontal

Pflaster, Buchstabe A

Text: Bild vertikal

Blick auf Nossa Senhora do Monte und Graça

Text: Video via Youtube

Text

Blog: Neuer Start

Bis jetzt sieht es so aus, als könnten wir den Termin für die neue Seite einhalten.

Neue Features werden wir nach und nach öffentlich zugänglich machen, zunächst aber dafür sorgen, dass Struktur und Layout des Auftritts in Ordnung sind. Es kann auch sein, dass im Live-Betrieb noch einige Gestaltungsprobleme gelöst werden müssen.

Wir werden also am 4. Februar auf jeden Fall online gehen können, auch wenn noch Einiges zu erledigen bleibt.

Blog: Sturm- und Nebelwarnung

Jedes Jahr dasselbe: enttäuschte Gesichter am Praia das Maçãs, weil der Strand im dichten Nebel nicht mehr zu sehen ist, ein leichtes Bibbern am Praia Adraga und am Guincho nichts als Sand zwischen den Zähnen.

Ich kenn das auch von mir: schmollend und am liebsten mit den Füßen stampfend, fehlt nicht viel, dass ich das Badehandtuch auf die Straße werfe - und das alles nur, weil jetzt den dritten Tag hintereinander rot geflaggt ist, mit einer grünen Fahne ist ohnehin kaum zu rechnen.

Und offensichtlich gibt es Reisebüros, die die Stände zwischen Cascais und Sintra als gerade richtig für einen Badeurlaub mit der ganzen Familie verkaufen. Aber das sind sie mit Sicherheit nicht. Am Guincho kommen oft genug nur die Freunde einer heftigen Sandabreibung auf ihre Kosten, an stürmischen Tagen kann man die Autotür kaum öffnen; der Praia Adraga ist irgendwie immer etwas kühler, und wer sieht, wie sich die Wolken in der Serra de Sintra türmen, mag schon ahnen, dass auch der Praia Grande mit einem Mal im Nebel verschwunden sein kann und erst drei, vier Tage später wieder auftaucht.

Für Freunde des vergnügten Plantschens sind die Strände ohnehin nicht geeeignet: oft ist der Atlantik hier wild und rauh; und die Bademeister sind, Gott sei Dank, eher zu streng als lax, wenn sie jeden, der seinen Zeh ins Wasser steckt, zurückpfeifen. Ja, es gibt auch großartige Strandtage: aber bei zwei Wochen Urlaub es darauf ankommen zu lassen, ist etwas gewagt. Also eine Reisewarnung: wer vor allem ungestörte Strandtage am Atlantik genießen möchte, für den ist die Gegend denkbar ungeeignet. Ab an die Algarve!

Blog: Pfingstpredigt - António Viera in Brasilien

Weil heute Pfingsten ist, ein paar Worte aus einer Pfingstpredigt Anónio Vieiras (1608-1697), der die Wilden in Brasilien liebte, der Sklaverei an der Wurzel ihrer theologischen Legitimation den Kampf ansagte (gleich von Natur aus und gleicher durch den Glauben) und der Inquisition mit ihrer Ermordung und Vertreibung der Juden die Schuld an der ökonomischen Misere Portugals im 17. Jahrhundert gab - ein Stück Befreiungstheologie (in der Tradition der Paulinischen Umwertung aller Werte) mit den Mitteln jesuitischer Rhetorik:

Wenn der Mund der Sitz der Sprache ist, kann es kein großes Rätsel sein, dass morgen an Pfingsten über den Köpfen die Zungen erscheinen. Aus welchem Grund über den Köpfen? Ut eos authoraret in orbis doctores, sagt Antonius von Alexandria: der Heilige Geist legte die Zungen über die Köpfe der Apostel, um sie mit diesen Zungen als Doktorhüten zu Doktoren der Welt zu machen. Es gibt keinen höheren akademischen Grad als den des Apostel Paulus: doctor gentium. Und diesen Titel und diesen Doktorhut erwirbt man nicht an der Universität von Bahia, nicht an der von Coimbra und nicht an der von Salamanca, sondern in den Strohhütten der Dörfer, in den Einöden der Hinterländer, in den Wäldern der Völker.

Blog: Quellenforschung

In Robert Menasses Roman "Die Vertreibung aus der Hölle" lernt man mehr über die portugiesische Geschichte der Inquisition und die Vertreibung der Juden von der Iberischen Halbinsel als in den unendlich beschwichtigenden Werken akademischer Geschichtsschreibung - und vielleicht mehr als einem lieb ist. Denn die Grenzen zwischen historischen Quellen und literarischer Phantasie verschwimmen - der berühmte Fado, von dem hier die Rede ist, gibt es den tatsächlich?

''A propos Portugal'', sagte Victor. ''Kennst du diesen berühmten Fado, - ich weiß nicht, warum er mir jetzt gerade eingefallen ist, ich hatte ihn plötzlich im Ohr, wie heißt er? Der Refrain jedenfalls ist: Wir sind das auserwählte Volk? Ja, weil ihr uns auserwählt habt, das Kreuz zu tragen. Ich glaube, die große Mísia singt ihn. Nein? Kennst du nicht? Jedenfalls – aber du weißt, was ein Fado ist? Ja, ja, entschuldige, natürlich weißt das! - Jedenfalls, der ist deshalb so erstaunlich, weil er nicht von den saudades nach der verlorenen Größe Portugals singt, sondern von der Sehnsucht, die die vertriebenen Juden nach Portugal hatten. Also die Sehnsucht nacht Portugal. Von den aus Portugal vertriebenen Marranen.'' (...) Dieser Fado ist deshalb so bemerkenswert, weil er die Geschichte mit dem auserwählten Volk zurechtrückt. Warum gelten die Juden als Auserwähltes Volk? Weil Gott sich ihnen offenbart hat. Aber jede Religion hat ihren Ursprung in einer Offenbarung. Verzieh nicht so das Gesicht! Jede Weltreligion hat ihren Ursprung in einer Offenbarung. Also das unterscheidet das Judentum nicht von den anderen. Auserwählt sind sie, wenn überhaupt, nur deshalb, weil die Christen sie auserwählt haben als -'' (Robert Menasse: Die Vertreibung aus der Hölle, Frankfurt am Main 2003, Seite 105).

  |<   <   1   2   3   >   >|

Neue Fotos aus Lissabon

Veranstaltungen

  • No events found