Kultur

Lissabons Bahnhof

Seit dem 16. Februar 2008 kann man wieder vom Bahnhof Rossio nach Sintra fahren. Dieser Bahnhof im alten Zentrum Lissabons hat eine lange Geschichte.

Lissabonline ist ein unabhängiger Reiseführer durch Lissabon. Machen Sie sich auf den Weg und navigieren Sie durch die Stadt am westlichen Rand Europas ... [mehr...]

Kleine Geschichte Lissabons

Die Geschichte Lissabons steckt in den "Winkeln, Dachziegeln und Gerüchen jeder Straße" (José Saramago) - von den ersten Faustkeilen am Ufer des Tejo über römische und arabische Zeiten bis zur christlichen Reconquista, vom Zeitalter der Entdeckungen bis zum Erdbeben von 1755, vom Absolutismus bis zur faschistischen Diktatur, zur Nelkenrevolution und bis in die Gegenwart reichen die Spuren.

Lissabon - in der Geschichte der Stadt lesen ist der Titel eines Projekts, aus dem auf dieser Website von Zeit zu Zeit einzelne Kapitel veröffentlicht werden. Viel Spaß beim Lesen!

Stadtführungen durch Lissabon

Sind Sie interessiert an einer Stadtführung durch Lissabon? Wir bieten Ihnen individuelle Spaziergänge durch die Stadt Lissabon, damit Sie nichts verpassen.

Mehr über: Stadtführungen durch Lissabon

Über Lissabon

an keinem anderen Ort sind die Farben aus so vielen Farben gemacht wie an diesem.

José Cardos Pires: Lissabonner Logbuch, München, Wien 1997.

Mit einer Stadtführung durch Lissabon?

Haben Sie vor, Lissabon mit einer Stadtführung zu erkunden?

Ja [ 66.6%  (4) ]

Nein [ 16.6%  (1) ]

Vielleicht [ 16.6%  (1) ]

Ergebnisse

Wetter

In diesem Bild wird das aktuelle Wetter in Lissabon angezeigt

Partner

Sponsoren & Werbung

Hotels in Lissabon finden

Webhosting

Standards

OPML valide

valides RSS 2.0

Valid XHTML 1.0

CSS ist valide!

Rezepte aus Portugal

Blättern in [ Rezepte ]

Nachtisch: Mousse au chocolat

Man kann sie feist oder etwas lockerer zubereiten - das ist eine sehr mächtige Variante einer Mousse au chocolat.

Autolinks

Vorspeisen: Rissóis (Teigtaschen gefüllt mit Fisch)

Leider werden diese Fischbällchen in vielen Restaurants immer seltener frisch im Hause zubereitet, meistens kommen sie aus der tiefgefrorenen Großpackung.

Nachtisch: Queijadas de Sintra (Käsetörtchen aus Sintra)

Der Klassiker aus Sintra, etwas abgewandelt, aber trotzdem ziemlich lecker.

Nachtisch: Pudim Molotov

Die ideale Lösung, wenn man ein paar Eiweiß übrig hat. Bei mit gibt es deswegen öfter zwei Süßspeisen zum Nachtisch.

Nachtisch: Leite Creme (Milchcreme)

Ein klassischer Pudding - und um wieviel besser als einer aus der Tüte.

Nachtisch: Doce de claras e ovos mole (Eiweißwolken mit Vanillesoße)

Vielleicht sind die Eiweißwolken aus Eisberge - eine süße Versuchung ist diese Nachspeise allemal.

Nachtisch: Doce da avó (Süßes nach Großmutters Art)

Der Nachtisch ist so lecker, dass er nicht einmal von der Großmutter selbst zubereitet sein muss.

Fisch: Bacalhau com Natas e Piripiri (Bacalhau mit Sahne und Piripiri)

Bacalhau com Natas einmal anders - verschärft mit Piripiri und der Mozarella sorgt für eine italienische Note.

Fisch: Bacalhau com Natas (Bacalhau mit Sahne)

Ein klassisches Bacalhau-Rezept. Der Parmesan sorgt beim Überbacken für etwas mehr Pfiff als die üblichen Semmelbrösel.

  |<   <   1   2   >   >|

Neue Fotos aus Lissabon

Veranstaltungen

  • No events found